Behandlung der Muskeldystrophie mit Stammzellen

Print

MD02

Was ist Muskeldystrophie?

Muskeldystrophie (MD) ist eine Gruppe von Muskelerkrankungen, die im Laufe der Zeit zu einer zunehmenden Schw?chung und Zerst?rung der Skelettmuskulatur f?hrt. Abnormale Gene (Mutationen) st?ren die Produktion von Proteinen, die f?r die Bildung gesunder Muskeln notwendig sind.

Die Duchenne-Muskeldystrophie ist der h?ufigste Typ der Muskeldystrophie.
Obwohl M?dchen Tr?ger sein k?nnen und leicht betroffen sind, tritt diese St?rung h?ufiger bei Jungen auf.

Symptome und Anzeichen

Die ersten Symptome von DMD treten normalerweise in der fr?hen Kindheit auf und umfassen Folgendes:

  • Fortschreitende Muskelschw?che in den H?ften, im Becken und in den Beinen
  • Unbeholfenheit, h?ufige St?rze
  • Instabiler, watschelnder Gang
  • Gehen auf Zehenspitzen
  • Muskelschmerzen und Steifheit
  • Gro?e Wadenmuskeln
  • Schwierigkeiten beim Laufen und Springen
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen und Treppensteigen

Wie k?nnen fetale Stammzellen helfen?

Die Spezialisten der Unique Cell Treatment Clinic haben hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Muskeldystrophie und anderen Typen von Myopathie mit fetalen Stammzellen erzielt. Bei den Prozessen der Proliferation, Differenzierung und Morphogenese produzieren transplantierte Stammzellen die Pools von spezialisierten Zellen, die der K?rper des Patienten ben?tigt, wie z. B. Muskel-, Nerven-, Endothelzellen usw. Die aus genetisch gesunden Zellen und ihren Nachkommen gebildeten Pools von Zellen k?nnen Dystrophin produzieren - ein Protein, das in die betroffenen Zellen eindringen und die Entwicklung von Muskelnekrosen hemmen kann.

Unsere langfristige Praxis der Behandlung von Patienten mit Muskeldystrophien erm?glicht es uns, die folgenden Schlussfolgerungen zu ziehen:

1) Die Behandlung von Muskeldystrophie durch unsere Methoden mit Verabreichung von fetalen Stammzellen kann das Fortschreiten der Krankheit in jedem Stadium vollst?ndig stoppen oder signifikant verlangsamen.

2) Die Behandlung von Duchenne-Muskeldystrophie und anderen Typen der Myopathie mit fetalen Stammzellen erheblich verbessert die Lebensqualit?t des Patienten und verl?ngert die Lebensspanne. Wir haben einige F?lle, wenn die Patienten mit der seit der Kindheit genetisch best?tigten DMD, das Alter von 29 Jahren erreichten.

3) Nach unserer Therapie erleben die Patienten eine Zunahme der Muskelkraft, eine Verbesserung oder Entwicklung tiefer Reflexe, eine Normalisierung der Funktion der inneren Organe sowie eine Verbesserung der geistigen und k?rperlichen Aktivit?ten.

4) Um Muskelschwund zu vermeiden, soll die Behandlung der Muskeldystrophie kontinuierlich sein. Wir empfehlen in der Regel, sich mindestens alle 6-8 Monate einer Stammzelltherapie zu unterziehen (die H?ufigkeit wird je nach den erzielten Ergebnissen f?r jeden Patienten individuell festgelegt), insbesondere in der Phase intensiven Wachstums des Kindes.

5) Die positivsten Ergebnisse bei der Behandlung jedes Typs von Muskeldystrophie werden im Fr?hstadium von Krankheiten erzielt.

Wir helfen Patienten in verschiedenen Stadien der Krankheit, im verschiedenen Alter, mit unterschiedlichen Stufen von Muskelatrophie und mit unterschiedlicher Bewegungsf?higkeit des Patienten.

Die Behandlung f?r Muskeldystrophie in der UCTClinic dauert in der Regel 3 Tage einschlie?lich aller erforderlichen Tests und Untersuchungen.

Sehen Sie sich ein Video ?ber die Erfahrungen unserer Patienten an der Behandlung von Muskeldystrophie mit Stammzellen in der UCTClinic an.